Listen to your world...

splash-twine
Listen to your world and talk to the Internet, das ist der Slogan mit dem das Kickstarter Projekt TWINE nicht nur die gewünschten $35.000 sondern gleich über $550.000 einsammeln konnte, um das TWINE Projekt zu realisieren.

TWINE hat das Ziel Dinge des alltäglichen Lebens an das Internet zu binden, ohne dabei ein großes IT-Verständnis oder Expertenwissen haben zu müssen. Wie wäre es, wenn die Waschmaschine per Twitter meldet, daß die Wäsche fertig gewaschen ist oder eine eMail bzw. SMS eingeht die vor Überflutung des Kellers warnt, weil die Drainagepumpe ausgefallen ist? Bisher war für solch eine Installation schon doch ein wenig Bastelgeschick gefragt.

Wie aber wird TWINE dem Ziel gerecht, solche Problemstellungen einfach zu lösen? TWINE besteht aus einem Handtellergrossen Hardwaremodul, welches aus 2 Mignonbatterien mit Strom versorgt wird und einen drahtlosen WLAN Zugang besitzt. Weiterhin verfügt TWINE neben einem eingebauten Temperatursensor auch über einen Beschleunigungssensor. Es besteht die Möglichkeit zusätzliche Sensormodule, wie z.B. Feuchtigkeitssensoren oder Magnetschalter anzuschliessen.


Die Programmierung der TWINE Hardware erfolgt über eine einfach zu bedienende Weboberfläche.


twine-spool-screenshot
Credit: Supermechanical


Die von den Sensoren gelieferten Signale können mit vordefinierten, aber konfigurierbaren Aktionen bei Auslösen von Ereignissen verknüpft werden.


Hier ein Beispiele, was möglich wäre:

  • Ereignis: Wassersensor im Keller meldet Wasser -> Aktion: Sende eMail "Wasser im Keller"
  • Ereignis: Beschleunigungssensor meldet Erschütterung am Briefkasten -> Aktion: SMS "You got Paper-Mail"
  • Ereignis: Magnetschalter an der Terassentür offen/geschlossen -> Aktion: "Terassentür offen/geschlossen Tweet"
  • Ereignis: Waschmaschine meldet "Kein Erschütterungen mehr" -> Aktion: SMS "Wäsche fertig"


Das folgende Video zeigt wie einfach es ist, eine den oben vergleichbaren Aktionen über das Web Interface zu programmieren:

Twine - Listen to your world, talk to the Internet from Supermechanical on Vimeo.

Die TWINE Hardware läßt sich im Supermechanical Shop ab Mai 2012 bestellen und kostet im Basispaket $99.